Hier ist unser Veranstaltungskalender 2017. 

Wieder haben wir ein spannendes und vielseitiges Programm für Sie zusammen gestellt.

Freuen Sie sich auf Konzerte mit hervorragenden Musikern, auf spannende Vorträge, musikalisch begleitete Märchen, einen Lyrischen Spaziergang über unsere Felder, Bilderausstellungen, Singworkshops, Käse und Wein, Führungen zu verschiedenen Themen, und natürlich auf unser großes Kartoffelfest!

Aber schaun Sie selbst.

Wir freuen uns auf Sie!

Wünschen Sie sich einen Veranstaltungskalender in Papierform, dann schicken Sie uns gerne Ihre Postadresse per mail an: info(at)klws.de


Singen

Singen mit Julia de Vries 

Gemeinsames Singen verbindet, berührt die Seele und entspannt den Geist. In acht  Singworkshops gibt Julia de Vries allen Interessierten wieder die Möglichkeit, die Freude am gemeinsamen Singen zu erleben. Die Termine können einzeln und unabhängig von einander wahrgenommen werden.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Im "Alten Pferdestall" und in der Natur.

Kosten pro Termin 15 €

Anmeldung unter Tel: 04541-862142 oder unter 

julia.de.vries(at)domaene-fredeburg.de

 

Fr. 24. Februar            19-21 Uhr

Fr. 31. März                19-21 Uhr

Sa. 29. April                10-13 Uhr

Sa. 20. Mai                  10-13 Uhr

Sa. 15. Juli                  10-13 Uhr

Fr. 15. September        10-13 Uhr

Fr. 17. November          19-21 Uhr

 


Hofpädagogik

"Bauernhof erleben"

Unter Anleitung unseres Hofpädagogen Jan Schwerdtfeger können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren durch aktive Mithilfe landwirtschaftliche und gärtnerische Arbeiten kennen lernen und die Veränderungen in der Natur durch die Jahreszeiten erleben. Sie besuchen die Tiere und erkunden den Hof auf vielseitige Weise

Wetterfeste Kleidung und Gummistiefel bitte mitbringen.

Mittwochs von 15.00-17.00 Uhr

Während der Schulferien finden die Veranstaltungen nicht statt.

Information und Anmeldung bei Jan Schwerdtfeger unter Telefon: 04542-9958218

Kosten für einen Block (8-10 mal) 5 € pro Termin. 

 


Märchen und Musik

Überall auf der Welt erzählen sich die Menschen Märchen. Sie handeln von Liebe, vom Leben, vom Werden und Vergehen, erzählen von Wegen, die Märchenhelden zu gehen und von Rätseln, die sie zu lösen haben. Aus der Fülle der Volksmärchen schöpft Anna Malten wunderschöne Texte mit Witz und Tiefgang. Wolf Malten spielt auf der irischen Buzuki, der Mountain Dulcimer oder dem Banjo wunderbare Weisen. So kann das Publikum zwischen den Märchen ein bisschen weiterträumen.

Außerdem werden wunderschöne Zeichnungen von Anna Malten ausgestellt.

Anna Malten - Märchen und Bilder

Wolf Malten - Musik

 

Freitag, 3. März, 20 Uhr

im "Alten Pferdestall"

Spende am Ausgang erbeten

Die Veranstaltung wird gefördert durch: 


Kunst - Vortrag

"Rhythmus in Musik, Mensch und Kosmos"

Vortrag mit musikalischen Beispielen - Wolfgang Wünsch

Das Erleben des Rhythmus ist vielfälltig. Womit hängt es zusammen, dass er uns manchmal mitreißt, manchmal beruhigt oder uns manchmal verborgen bleibt? Wir wollen solche Zusammenhänge im Menschen, in der Natur und im Kosmos aufspüren.

 

Donnerstag, 16. März, 19.30 Uhr

im "Alten Pferdestall"

Eintritt 7 €, Mitglieder des LKV 5 €


Konzert

Musikalischer Genuss mit dem "Lübschen Trio"


Die drei jungen und hochbegabten Musiker, 

Jonathan Schwarz - Violine, 

Lukas Schwarz - Violoncello  

Jakob Linowitzki - Klavier, 

spielen Werke von  L.v. Beethoven, Shostakowich und Schubert.

Die jugendliche Frische und gemeinsame Musizierfreude der drei Künstler garantiert einen ganz besonderen Musikgenuss.

 

Freitag, 17. März, 20 Uhr

im "Alten Pferdestall"

Spende am Ausgang erbeten


Führung

Rundgang durch unsere Ställe

Besuchen Sie unter fachkundiger Führung unsere munteren Schweine, die Kühe und Kälbchen. Florian Gleißner wird Ihnen erzählen, was der Mist für eine Bedeutung in unserem Hofkreislauf hat, warum unsere Kühe Hörner haben und was an unserer Kälberaufzucht so besonders ist.

 

Samstag, 25. März, 11 Uhr 

Treffpunkt am Hofladen

Eintritt frei


Käsehandwerk

„Käsen über offenem Feuer“

Im Kupferkessel über offenem Feuer wird unser Hofkäser Lothar de Vries einen Bergkäse herstellen und dabei erklären, wie aus der Milch feinster Käse entsteht. Anschließend kann der Käse probiert werden, der 2016 auf diese Weise hergestellt wurde und seitdem im Käsekeller unter guter Pflege gereift ist.

 

Samstag, 27. Mai, 

Beginn 11 Uhr, Ende gegen 13 Uhr

Treffpunkt am "Alten Pferdestall"

Eintritt frei


Lyrischer Spaziergang

"Geh aus mein Herz..."

Sabine Reisener, Julia de Vries und Schüler der dritten Klasse der Grundschule St. Georgsberg sprechen und lesen an ausgesuchten Plätzen Gedichte die vom Frühling und Sommer erzählen. Tauchen Sie bei einem Spaziergang über die Felder der Domäne Fredeburg in die Stimmungen der Natur ein und lassen Sie sich von den Texten berühren.

 

Freitag, 9. Juni, 19 Uhr

Treffpunkt am "Alten Pferdestall"

Eintritt: Erw. 5 €, Kinder frei


Kunst -Vortrag

Wer war Joseph Beuys?

Vortrag von Volker Harlan

Fünfmal war Beuys an der Documenta in Kassel beteiligt und wurde einer der anregendsten internationalen Künstler der Nachkriegszeit. Aus welchen Quellen schöpfte er selbst? Welchem "Auftrag" fühlte er sich verpflichtet? Seine vielen Evolutionsdiagramme geben Aufschluss darüber - versuchen wir also, mit Beuys Evolution zu denken - Evolution der Erde, des Menschen und der Gesellschaft als einer "Sozialen Plastik".

 

Montag, 12. Juni, 19.30 Uhr

im "Alten Pferdestall"

Eintritt 7 €, für Mitglieder des LKV 5 €


Bilder und Musik

"Vergehen und Werden"

Warum photographiert jemand halb verfallene Blätter und hängt die Bilder an die Wand? Um das Vergehen zu ehren! Der Frühling hat es leicht, uns mit seiner Blütenpracht zu faszinieren. Es ist an der Zeit, das unscheinbare, aber viel komplexere Vergehen des Lebens zu bestaunen. Einige Photographiken wollen diesen Prozess beleuchten. Albrecht Dammeyer wird mit seinem Klavierkonzert dem Vergehen und Werden musikalisch begegnen - beinhaltet Musik doch genau diese beiden Elemente.

Walter Green - Photographik

Albrecht Dammeyer - Klavier

 

Freitag, 16. Juni, 19.30 Uhr

im "Alten Pferdestall"

Spende am Ausgang erbeten


Konzert

"Klavier zu vier Händen"

Das junge Pianistinnenduo Daria Marshinina und Linde Leine, spielen Werke von C. Debussy, M. Ravel, E. Satie, W.A. Mozart und F. Schubert. Ein Konzert im Rahmen des Kultursommers am Kanal, dessen Motto "Vom Du zum Wir" hier zu zweit an einem Flügel umgesetzt wird.

 

Samstag, 8. Juli, 20 Uhr

im "Alten Pferdestall"

Spende am Ausgang erbeten


Führung

Führung durch die Gärtnerei

Begleiten Sie unsere beiden Gärtner, Johanna Steffan und Arne von Schulz, auf die Gemüsefelder und in die Folienhäuser. Sie werden Interessantes über unseren vielseitigen Gemüseanbau und über die Züchtung und Vermehrung von Gemüsesaatgut erfahren.

 

Samstag, 19. August, 11 Uhr

Treffpunkt am "Alten Pferdestall"

Eintritt frei


Führung

Der Ackerboden - ein wertvolles Gut

Unser Ackerbauer Alfons Wiesler-Trapp führt Sie über unsere Felder, zeigt Ihnen spannende Bodenstrukturen und erzählt Ihnen von der Bedeutung unserer Fruchtfolge. Lassen Sie sich anstecken von seiner Leidenschaft für einen gesunden Boden - unserer Lebensgrundlage.

Bei schlechtem Wetter wird er im "Alten Pferdestall" anschaulich und lebendig etwas über den Boder erzählen.

 

Samstag, 9. September, 11 Uhr

Treffpunkt am "Alten Pferdestall"

Eintritt frei

 

 

 


Kartoffelfest


Kartoffeln buddeln auf dem Feld, leckere Kartoffeln aus der großen Pfanne - genießen sie ein buntes Fest mit einem vielseitigen Kinderprogramm, Live - Musik, Kunsthandwerk und Kulinarischem von herzhaft bis süß. 

 

Samstag, 30. September, 11 -17 Uhr

Domäne Fredeburg


Konzert

Baroque Blues

In diesem moderierten Programm stellt das Duo "Runge & Ammon" Werke der Barockmusik modernen Kompositionen gegenüber. Es erklingen u.a. Werke von A. Vivaldi, F. Händel, C.W. Gluck, J.S. Bach, Ch. Corea, A. Piazzolla, G. Gershwin, M. Davis.

Eckart Runge - Violoncello und Moderation

Jaques Ammon - Klavier

 

Mittwoch, 11. Oktober, 20 Uhr, 

im "Alten Pferdestall"

Spende am Ausgang erbeten


Kunst - Vortrag

"Der Mordfall Gott" - ein philosophischer Krimi

Vortrag zum Lutherjahr von William Boehardt

 

Donnerstag, 2. November, 19.30 Uhr

im "Alten Pferdestall"

Eintritt 7 €, Mitglieder des LKV 5 €


Genuss

Käse & Wein an musikalischen Häppchen

Lothar de Vries wird eine feine Auswahl seiner Käsesorten probieren lassen und einen Einblick in die Kunst des Käsens geben. Den passenden Wein aus unserem vielseitigen Sortiment wird Ihnen der Weinexperte Henry Humburg vorstellen. Arne von Schulz rundet den kulinarischen Genuss auf seiner Gitarre mit musikalischen Häppchen ab. 

 

Freitag, 10. November, 19.30 Uhr

im Bistro des Hofladens

Eintritt 18 € (incl. Käse und Wein)


Konzert

Mit Swing gegen den Herbstblues

Es erwartet Sie eine stimmungsvolle, swingende Mischung aus altem und neuem französischen Chanson, ein bisschen Loungejazz, ein bisschen...? Genau das richtige Maß an musikalischem Schwung, um dem nordischen Herbst zu begegnen.

Tina Andres - Gesang

Volker Linde - Bass, Gitarre, Akkordeon

Werner Loll - Klavier

 

Freitag, 24. November, 20 Uhr

im "Alten Pferdestall"

Spende am Ausgang erbeten


Weihnachtsduft

Plätzchen backen 

Zur Einstimmung in die Adventszeit backt Petra Kunst mit Kindern (ab 6 Jahren) leckere

Dinkel-Plätzchen

 

Freitag, 1. Dezember, 15.30- 17 Uhr

Kosten 8 € 

im "Alten Pferdestall"

Verbindliche Anmeldung mit gleichzeitiger Zahlung der Kosten im Hofladen erforderlich.

 


Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und freuen uns, wenn wir Ihnen im neuen Jahr an dieser Stelle unseren Veranstaltungskalender 2018 vorstellen dürfen.

Veranstaltungen