Konzert

„Dem Andenken vieler Engel“

gewidmet den Kindern von Theresienstadt und allen Opfern von Gewalt

Es spielt das Duo Tomaris mit Iris Gerlinger u. Thomas Gerlinger Violine und Viola

Zu hören sind Kompositionen verfemter Komponistinnen und Komponisten sowie drei Gedichte aus dem KZ Theresienstadt. Eine vom Bundesprogramm Neustart Kultur geförderte Tournee führte die beiden Musiker mit diesem Programm im Mai und Juni durch verschiedene Städte Deutschlands. Sie werden die Werke auf ihre besondere und sehr einfühlsame musikalische Spielweise sowie durch erklärende Moderation, dem Publikum näher bringen.

Freitag, 2. Dezember, 20 Uhr, im „Alten Pferdestall“

Spende am Ausgang erbeten

Eine Anmeldung unter 04541-862142 ist erforderlich.